Techno Classica Essen 2018, Fotograf: Rainer SchimmFotograf: Rainer Schimm

Techno Classica Essen: Die Messe mit dem Glücksfaktor

No work, just fun – Für Oldtimer Fans ist die Techno Classica Essen ein Must-Visit und Höhepunkt im Reisekalender. Sie gilt als Weltleitmesse der Klassik-Branche und befindet sich mit ihrer hohen Internationalität und Verkaufsquote auf Erfolgskurs. Egal, was du als Auto-Liebhaber suchst, ob einen neuen „alten“ Wagen oder ein Ersatzteil – die Messe deckt wirklich alles ab, von A wie Automobil bis Z wie Zündanlage.

Die Eckdaten

An fünf Tagen, vom 10. bis 14. April 2019 erwarten dich auf dem Messeplatz in Essen 1.250 Aussteller aus 30 Ländern. Den Kern bilden die Stände der europäischen Großserienhersteller, die hier die Schätze ihrer konzerneigenen Museen sowie das Nonplusultra aktuellen Automobilbaus ausstellen. Total spannend ist, dass bei der Techno Classica mehr als 200 markengebundene Klassiker-Clubs auch kleine oder bereits erloschene Marken repräsentieren.

Als Automobil-Fan werden dir die Augen übergehen auf diesem breiten Forum für das gesamte Umfeld der motorisierten Automobil-, Motorrad- und auch Nutzfahrzeuggeschichte in über 20 Hallen und auf vier Freigeländen. International tätige Auktionshäuser, Klassikhändler und Privatleute bieten dort historische, seltene und hochpreisige Fahrzeuge aus der ganzen Welt zum Verkauf. Mehr als 2.700 Klassiker stehen zur Wahl.

Techno Classica Essen 2018, Fotograf: Rainer Schimm

Techno Classica Essen 2018, Fotograf: Rainer Schimm

Die Klassiker der Messe

Hast du selber ein Auto älteren Datums und willst es wiederherrichten lassen, kannst du auf der Techno Classica Essen die Messestände spezialisierter Restaurationsbetriebe aufsuchen. Gehörst du zur Liga leidenschaftlicher Automobilsportler, Schrauber oder Bastler, wirst du auf Hersteller von Ersatzteilen, Werkzeugen und Wartungsprodukten treffen.

Rund um das Thema Oldtimer gibt es eigentlich alles, was dein Herz höher schlagen lässt und dich vielleicht für einen Moment ein bisschen glücklicher macht, auch Bücher und alte Emaille-Schilder oder Modellautos. Tradition hat auf der Techno-Classica Essen der Concours d’Élégance, bei dem es richtig was zu sehen gibt: eine internationale Jury aus Experten und Fachjournalisten kürt die schönsten, elegantesten und attraktivsten Händler-Klassiker. Spannend auch die Auktion, bei der regelmäßig über 80 Sammlerautomobile versteigert werden.

Techno Classica Essen 2018, Fotograf: Rainer Schimm

Techno Classica Essen 2018, Fotograf: Rainer Schimm

Techno Classica Essen 2018, Fotograf: Rainer Schimm

Techno Classica Essen 2018, Fotograf: Rainer Schimm

Für alle, die nur mal schauen und durch die Reihen spektakulär präsentierter Automobile spazieren wollen, ist die Vorschau, der „Happy View Day“ am 10. April 2019 ein toller Tipp.

haupt fashion group Logo white